Energielösungen: ein Mitarbeiter visualisiert seine Ideen an einer Haus-Miniatur

Mit Solarstrom Energiekosten sparen

Bei Ihrem bisherigen Stromanbieter zahlen Sie nicht nur für den Strom, den Sie verbrauchen – auch Zusatzkosten, Netzentgelte und sonstige Kosten wie Verwaltungsgebühren  werden Ihnen direkt und indirekt in Rechnung gestellt.
Dadurch steigt Ihre Stromrechnung um bis zu 50 Prozent. Sonnenenergie erhalten Sie hingegen gratis: Mit einer Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach produzieren Sie den Strom, den Sie benötigen. Das sorgt für Einsparungen und Sie haben die Stromkosten zukünftig selbst in der Hand.
Zudem rechnet sich die Investition in eine Photovoltaikanlage schnell – der Staat unterstützt Sie nicht nur durch die Einspeisevergütung. Zahlreiche Förderprogramme, Zuschüsse und Kredite durch die KfW-Bank ermöglichen es Ihnen, Ihre individuelle Energielösung mit Solarstrom zu finanzieren. Wichtig: Der Antrag für Fördergelder muss noch vor dem Kauf der Photovoltaikanlage gestellt werden. Alternativ bieten auch Hausbanken günstige und flexible Angebote. 

Sie suchen nach einer unabhängigen Energielösung für Ihr Eigenheim?

Auf dem Dach den eigenen Strom zu produzieren, liegt angesichts von Klimaschutz und Energiewende im Trend. Mittlerweile ist jeder fünfte Neubau mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Denn die Investition in eine Solar- oder Photovoltaikanlage lohnt sich doppelt.

Erzeugen Sie mit der Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Dach den Strom, den Sie verbrauchen. Für zusätzlich produzierten Solarstrom, den Sie ins öffentliche Netz einbringen, erhalten Sie als Anlagebetreiber eine Einspeisevergütung.

Photovoltaikanlagen nachrüsten

Sie besitzen eine ältere Immobilie und würden gern Strom sparen? Dann ist die Nachrüstung einer Photovoltaikanlage die ideale Lösung für Sie. Mit einer Aufdachmontage werden Solarmodule mittels Schienen auf Bestandsdächern montiert. Das senkt nicht nur Ihre Stromkosten, sondern steigert auch den Wert Ihrer Immobilie. 

Mein Tipp: Maximale Unabhängigkeit erhalten Sie durch die Kombination von Solaranlagen und Stromspeicher. Ich berate Sie gern umfassend, welche Energielösung für Ihren individuellen Bedarf den optimalen Stromertrag produziert. Dabei lege ich den Fokus auf Kosten- und Energieeinsparungen, aber auch auf saubere Gesamtlösungen mit Blick auf die Zukunft. Als Fachmann berate ich Sie nicht nur persönlich, sondere realisiere mit meinem Team Ihre Energielösung für mehr Lebens- und Wohnqualität. Sie erhalten von der Analyse bis zur Montage und Wartung alle Leistungen aus einer Hand. Unter Berücksichtigung von Förderprogrammen plane und konzeptioniere ich für Sie die individuell passende, zukunftsorientierte Komplettlösung.

Energielösungen: ein Stromspeicher im Hauswirtschaftsraum

Solarstrom braucht Speicher

Wer heute für die Zukunft plant, sollte einen Stromspeicher einplanen. Denn der meiste Strom wird am Tag produziert. Jedoch ist der Verbrauch am Abend oft am höchsten, wenn alle nach Hause gekommen sind. Dann wäscht die Waschmaschine die Wäsche des Tages, der Trockner läuft im Anschluss, die Geschirrspülmaschine reinigt das Geschirr. Sie haben die Wahl: Nutzen Sie dafür kostenlosen Sonnenstrom aus Ihrem Speicher oder teuren Strom aus dem Netz?

 

Vorteile von Stromerzeugung mit Sonnenenergie:

R

Mehr Unabhängigkeit von Stromerzeugern und Strompreisschwankungen

R

Umweltfreundlicher Strom vom eigenen Dach zum Nulltarif

R

Nachhhaltige und umweltorientierte Stromerzeugung

R

Gewinne durch Einspeisevergütung

R

Ihr Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende

R

Der Staat unterstützt Sie mit Fördergeldern und zinsgünstigen Krediten

R

Die einzelnen Bestandteile der PV-Module lassen sich später wiederverwerten

R

E-Autos, E-Bikes, Rollstühle oder elektrische Rasenmäher können Sie klimafreundlich auftanken.

Sonnenstrom bringt Sie voran 

Reduzieren Sie Ihren ökologischen Fußabdruck durch die Nutzung grüner Energie. Mit Solarstrom nutzen Sie die Kraft der Sonne und tragen zum Klimaschutz bei. Ihre Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ermöglicht Ihnen, Waschmaschine, Kühlschrank und alle anderen elektrischen Geräte in Ihrem Haushalt mit grünem Strom zu betreiben. Und Sie können noch mehr für die Umwelt tun: Tauschen Sie Ihren Diesel oder Benziner gegen ein umweltfreundliches Elektroauto und laden Sie es bequem Zuhause. Sie brauchen dann nie wieder eine Tankstelle für Benzin. Sie fahren mit kostenlosem Sonnenstrom.

Energielösungen: ein Elektroauto wird aufgeladen